Ubuntu Edge: Erstes Smartphone mit Ubuntu Touch aufgetaucht

Nachdem Canonical im Januar Ubuntu Touch offiziell vorgestellt hat, wurde es zwischenzeitlich etwas ruhiger, was Neuigkeiten angeht. Hier und da gab es ein paar neue Dinge zu begutachten, wie z.B. neue Animationen, wirklich “großes” Neues gab es aber bisher nicht – die Entwicklung wird eben konstant und nicht in größeren Sprüngen vorangetrieben.

Canonical hat damals bereits und auch in einem aktuellen Interview in Aussicht gestellt, dass Smartphones mit vorinstalliertem Ubuntu Touch durchaus im nächsten Frühjahr kommen könnten – im Interview ist die Rede von einem Mittelklasse- und einem High-End-Smartphone mit zusätzlich je einer weiteren Variante. Dann gab gab es erste Anzeichen, dass dies tatsächlich der Fall sein könnte: Canonical hatte sich nämlich den Markennamen “Ubuntu Edge” sichern lassen.

 

Aktuell ist es dann dem französischen Blog Ubuntouch gelungen, einige Bilder aus der zuletzt online geschalteten Teaser-Page auf der offiziellen Ubuntu-Webseite zu sichern, bevor diese offline genommen wurde. Diese Bilder zeigen ein Renderings eines Smartphones mit dem erwähnten Ubuntu-Edge-Branding. Hinsichtlich der Spezifikationen lässt sich daraus natürlich nichts schließen, allerdings gefällt das abgebildetete und minimalistische Design (mir zumindest) auf jeden Fall. Auf der Vorderseite sieht man ein Gerät mit verhältnismäßig kleinen Rändern und die Rückseite besticht durch die matte Lackierung und das unauffällige Ubuntu-Logo.

Sicherlich: Noch ist nichts in trockenen Tüchern, allerdings scheint alles darauf hinauszulaufen, dass Canonical am Monat das Ubuntu Edge vorstellen wird. Ich persönlich freue mich darauf und bin gespannt, wie Ubuntu Touch in der finalen Version sein wird.

ubuntu-edge-02

ubuntu-edge-03

Quelle: mobiflip

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s